Kontakt

Information:
031 327 10 10
Unser Telefon ist bedient:
Di - Fr  10.00 - 12.00 & 14.00 - 17.00 Uhr
E-Mail

Parkbibliotheken

Unsere Parkbibliotheken sind wieder geöffnet! 

Wir freuen uns, Sie wieder an den verschiedenen Standorten bedienen zu dürfen.

Die 16 Bücherschränke in diversen Berner Stadtanlagen sind wieder geöffnet. Neu gibt es auch im Bahnhof Bern im roten Halbrund bei den Billetautomaten einen Bücherschrank, ein Pilotprojekt der SBB zusammen mit den Kornhausbibliotheken. Die Parkbibliotheken werden seit 2016 zusammen mit Stadtgrün Bern betrieben. Sie erfreuen sich einer riesigen Beliebtheit, bereits am ersten warmen Tag im Jahr wird jeweils gefragt, wann die Parkbibliotheken wieder geöffnet seien. Die Grundidee der Parkbibliotheken ist es, den Büchertausch zu fördern im Sinn von: Nimm eins, gib eins. Aber natürlich ergänzen die Bibliotheken die Auswahl mit eigenen Büchern. Für die Betreuung der Schränke ist eine Mitarbeiterin mit Cargovelo zwei Mal die Woche unterwegs. 

Die Parkbibliotheken fördern auch die Nachhaltigkeit, indem Ressourcen geteilt und damit gespart werden. Dieses Thema Nachhaltigkeit verfolgen die Kornhausbibliotheken intensiv im Rahmen von Biblio2030, einer Initiative der Bibliotheken, um die Nachhaltigkeit gemäss der UNO-Agenda 2030 zu propagieren und zu fördern.